Die Mitwirkenden

Weitere Mitwirkende folgen!

Anke Fröhlich

Herzenstherapeutin

 

Ich bin 59 Jahre alt und seit 2003 arbeite ich als Herzenstherapeutin. Mit dieser Arbeit habe ich meine Bestimmung und Erfüllung gefunden.

 

Herzensbrüche und Traumata der Verganenheit beeinflussen unser Leben heute. Ein glücklich erfülltes Leben ist möglich, wenn wir den Mut haben alte Emotionen zu fühlen und unser Herz zu öffnen und zu befreien.

Ich spüre mit dir zusammen deine Herzensbrüche und Traumata auf. Mit meiner Hellfühligkeit, Sensibilität und meinem Feingefühl leite ich dich an zu fühlen, zu verstehen, zu integrieren, aufzulösen und loszulassen. So kann Heilung auf allen Ebenen des Seins geschehen.

 

Meine Schwerpunkte sind:

  • Herzenscoaching & Timeline-Coaching
  • Energetische Wirbelsäuenaufrichtung
  • Energiearbeit
  • Rückführungen

Alles über mich und meine Arbeit findest du auf meiner Webseite.

Kerstin Zeug

Schamanin

 

Zu meiner Person, ich bin 55 Jahre alt und Mutter von zwei erwachsenen Kindern.

Vor ca. 25 Jahren habe ich von einer alten Frau, das Besprechen übertragen bekommen.

Seid 1996 praktiziere ich Reiki, 2004 kam mein Reiki-Meister/Lehrergrad dazu, 

2014 begann ich meine schamanische Ausbildung, die ich 2016 beendete.

 

Ich biete dir an, damit du Heilung erfährst :  

  • Besprechen von Warzen, Rosen u.v.a.,
  • Reiki-Behandlungen und Reiki-Ausbildung
  • Energetische Wirbelsäulenaufrichtung nach uralter  Kahuna Tradition.
  • Gemeinsam spüren wir Traumata auf und lösen sie,  z.B. mit Kartendecks oder
  • holen Seelenanteile zurück und integrieren sie wieder
  • Schamanische Reisen zu deinem höheren Selbst, zu Kraftorten, zu Krafttieren 
  • Ckakren-Arbeit, z.B. Chakren-Reinigung
  • Meditationen
  • u.v.m

 

Ich freue mich, dir die Heilarbeit näher zu bringen und zu zeigen wie ich arbeite!

Monika Schönfeldt

Reikimeisterin und Kräuterwissende. 

 

Ich bin 53 Jahre alt und seit 1999 praktiziere ich Reiki.

 

Seit 2014 bin ich Reikimeisterin und habe mich nach meiner Einweihung, durch eine Kräuterwanderung, an mein altes Kräuterwissen erinnert.

Ich kannte fast alle Kräuter, wusste wie sie aussehen und auch zum Teil wie sie wirken.

 

Danach habe ich mein Wissen mit diversen Büchern aufgefrischt, mit den verschiedenen Kräutern experimentiert und der Rest kam von allein zu mir.

 

Ich bin ein Fan von einfachen, praktischen Tipps die jeder sofort anwenden kann.

Mit Wildkräutern die auch in der Stadt vor jeder Haustür wachsen.

Und nun möchte ich dieses Wissen gerne an Euch weiter geben. 

 

Es gibt so tolle Möglichkeiten z.B. Gänseblümchen, Spitzwegerich, Beifuss, Weissdorn und Brennnessel anzuwenden. Ich verwende die Kräuter zum Heilen, Räuchern oder auch in der Küche.


Karnah Bärbel Warkuß

Hüterin des Lotusfeuer

Karnah bedeutet Heilpriesterin der göttlichen Mutter, die das Lotusfeuer hütet.

 

Ich aktiviere mit dir dein inneres Licht  und dein Feuer um es dorthin zu schicken wo deine Blockaden sind um sie in Liebe aufzulösen.

 

Andrea Winkler

Mein Name ist Andrea Winkler. Ich lebe in Schenefeld. Eine Lebenskrise und ein Coaching öffnete mir die Augen für die Zusammenhänge von Körper, Geist und Seele. Seit dieser Zeit besuche ich regelmäßig Seminare, wo ich die Klangschalen kennen lernte. Sie haben mein Herz berührt und ich entschloss mich eine Ausbildung bei Frank Plate zu machen. 

Das Spielen der Klangschalen bringt mir Freude, Ruhe und Gelassenheit. Jede Klangschale ist einzigartig wie jeder Mensch. Die individuelle  Klangschalen-Massage oder Klangschalen-Meditation führt uns  in eine andere Ebene, löst Blockaden und läßt uns mit Leichtigkeit einen anderen Blickwinkel  einnehmen. Ich freue mich auf dich.

Ulli Sievers

Als Tanztherapeutin NIA Technique Teacher und Masseurin arbeitet sie mit Bewegung, Entspannung und Körperwahrnehmung.

 

 

Erst wenn du deinen Gedanken nicht mehr zuhörst, kann eine tiefere Verbindung zu dir selbst geschehen. Unterstützt wird dies mit wenigen Worten und viel Musik.

 

Ihre langjährige Erfahrung mit Tanz (Soul Motion, Movement Medicine, NIA) Kreative Workshops und Körperarbeit helfen ihr bis heute dabei, persönliche Entfaltung und Lebendigkeit zu vertiefen und dies weitergeben zu können.